GIPFELRUF
Folge 6: Richard Westermaier

Richard Westermaier (*1959) Filmemacher aus München www.comedyner.de Richard Westermaier lebt und arbeitet in München als Video-produzent und Autor. Er war 10 Jahre lang redaktioneller Mitarbeiter in diversen Fernseh-Redaktionen des Bayerischen Rundfunks. Sein frei produziertes München-Porträit (45 Min. dt./engl.) wurde 4 x bei BR Alpha gesendet und vom Goethe Institut in über 120 Städten weltweit eingesetzt. Westermaier ist Mit-Entwickler, Co-Autor, Regisseur und Kamera-mann bei bislang 48 Folgen der Web-TV-Serie »Wildbachtoni«, die dreimal ausgezeich-net wurde und beim Online-Auftritt der Satire-Zeitschrift »Titanic« zu sehen war. 30 Folgen übernahm »sueddeutsche.de«.Richard Westermaier produziert im Auftrag von Anton G. Leitner den Lyrik-TV-Kanal dasgedichtclip. In loser Folge stellt […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 4: Semier Insayif

Semier Insayif (*1965) Lyriker aus Wien www.semierinsayif.com Semier Insayif lebt in Wien als freier Schrift-steller, Kunst- und Kulturmanager, Kommunikations- und Verhaltenstrainer. Seit 1993 hält er Lesungen und Sprechperfor-mances im In- und Ausland und hat zahlreiche Veröffentli-chungen in Literatur-zeitschriften, Kunst-katalogen und Antho-logien. Er publizierte unter anderem folgende Einzeltitel: »über gänge verkörpert oder vom verlegen der bewegung in die form der körper« (Haymon Verlag, Innsbruck 2001); »libellen tänze – blau pfeil platt bauch vier fleck. Martin Hornstein – 6 Suiten für Violoncello Solo von J. S. Bach« (BWV 1007-1012) (Haymon Verlag, Innsbruck 2004); »unter schall – gedichte im zweiklang« (Offizin s., Meran […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 3: Melanie Arzenheimer

Melanie Arzenheimer (*1972) Lyrikerin aus Eichstätt www.melanie arzenheimer.de Melanie Arzenheimer wurde 1972 in Eichstätt/Bayern geboren, wo sie heute noch wohnt.Sie arbeitet als freiberufliche Journalistin und Hörfunkmoderatorin. Gewinnerin des Publikumspreises für Lyrik »Hochstadter Stier« 2009. Nach »Die Frisuren der Lemuren« legt sie mit »Unter Spezln« ihren zweiten Gedichtband vor. In loser Folge stellt Franziska Röchter für dasgedichtblog die Teilnehmer des »Internationalen Gipfeltreffens der Poesie« am 23.10.2012 in München vor. Sie sprach mit Gipfelteilnehmerin Melanie Arzenheimer über ihr Leben mit Versen. Melanie Arzenheimer steht ihren Mann. Sie ist Chefredakteurin des monatlich erscheinenden Ingolstädter Stadtmagazins espresso. Hier entscheidet sie über die aktuelle Berichterstattung aus der Region, über […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 1: Hellmuth Opitz

Hellmuth Opitz (*1959) Lyriker aus Bielefeld www.hellmuth-opitz.de Hellmuth Opitz veröffentlichte acht lyrische Einzeltitel (alle im Pendragon Verlag, Bielefeld), zuletzt Die Dunkelheit knistert wie Kandis (Bielefeld, 2011), Die Sekunden vor Augenaufschlag (Bielefeld, 2006) und Gebrauchte Gedichte (Bielefeld, 2003). Außerdem zählen zwei Audiobooks zu seinen Werken (Gebrauchte Gedichte, Pendragon Verlag, 2004, und Frauen. Naja. Schwierig, Lyrik live mit Steffen Jacobs, Hellmuth Opitz, Matthias Politycki, Hoffman & Campe Verlag, 2005). In loser Folge stellt Franziska Röchter für dasgedichtblog die Teilnehmer des »Internationalen Gipfeltreffens der Poesie« am 23.10.2012 in München vor. Sie besuchte in Bielefeld Gipfelteilnehmer Hellmuth Opitz und sprach mit ihm über sein Leben mit Versen. 1. Studium, Satire, Songs und Tentakel […]

Weiterlesen
1 19 20 21