Am Ort des Dichters. Wo Vieles seinen Anfang nahm.

Zeichensetzungen am Buchenweg Peter Boerboom (*1965), Carola Vogt (*1962) Bildende Künstler (Schwerpunkte: Fotografie, Kunst im öffentlichen Raum), Designer und Grafiker aus Münsing www.boerboom-vogt.de www.department-online.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Peter Boerboom und Carola Vogt leben in Münsing am Starnberger See und arbeiten seit Anfang der 90er Jahre zusammen. Das Künstlerpaar ist seit 1993 für die Gestaltung und das optische Erscheinungsbild der Zeitschrift DAS GEDICHT verantwortlich. Beide studierten an der FH München Kommunikations-Design und an den Akademien für Bildende Künste München und Hamburg. Seit 1995 realisieren sie zahlreiche internationale Aktionen im öffentlichen Raum und Ausstellungs-projekte mit dem »Department für öffentliche Erscheinun-gen«. Auszeichnungen für […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 3: Melanie Arzenheimer

Melanie Arzenheimer (*1972) Lyrikerin aus Eichstätt www.melanie arzenheimer.de Melanie Arzenheimer wurde 1972 in Eichstätt/Bayern geboren, wo sie heute noch wohnt.Sie arbeitet als freiberufliche Journalistin und Hörfunkmoderatorin. Gewinnerin des Publikumspreises für Lyrik »Hochstadter Stier« 2009. Nach »Die Frisuren der Lemuren« legt sie mit »Unter Spezln« ihren zweiten Gedichtband vor. In loser Folge stellt Franziska Röchter für dasgedichtblog die Teilnehmer des »Internationalen Gipfeltreffens der Poesie« am 23.10.2012 in München vor. Sie sprach mit Gipfelteilnehmerin Melanie Arzenheimer über ihr Leben mit Versen. Melanie Arzenheimer steht ihren Mann. Sie ist Chefredakteurin des monatlich erscheinenden Ingolstädter Stadtmagazins espresso. Hier entscheidet sie über die aktuelle Berichterstattung aus der Region, über […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 2: Franziska Röchter

Franziska Röchter (*1959) Lyrikerin aus Verl www.franzis-litfass.biz Franziska Röchter studierte in Paderborn und Nottingham. Heute lebt sie in Nordrhein-Westfalen. 2003 war sie Siegerin des Lyrikwettbewerbes der Stadtbibliothek Gütersloh, 2008 zweite Jahressiegerin des Christel-Lechner-Alltagsmenschen Literaturwettbewerbs in Rheda-Wiedenbrück. Nach zahlreichen Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitschriften und Online-Magazinen legte Franziska Röchter im Jahr 2009 mit »hummeln im hintern« ihren ersten lyrischen Einzeltitel vor. Es folgten eine Poesie-CD (»nacht der hunde – sangre y pan«, Wunderwaldverlag, 2011) sowie ein Slam-Poetry-Buch (»haben sie komfortstatus?«, Wunderwaldverlag, 2011). Franziska Röchter veröffentlichte außerdem zwei Bände in ihrem eigenen Kleinverlag: »Der Fisch ist Käse – Veggie? Voll logisch!«, chiliverlag, 2012, sowie »Pfeffrige […]

Weiterlesen

Liste der deutschsprachigen Jahrhundertdichter

Die Top 10 der Jury 1 Gottfried Benn 2 Paul Celan 3 Bertolt Brecht 4 Rainer Maria Rilke 5 Georg Trakl 6 Ingeborg Bachmann 7 Ernst Jandl 8 Günter Eich 9 Friederike Mayröcker 10 Hans Magnus Enzensberger Quelle: DAS GEDICHT, Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik Nr. 7, Winter 1999 bis Sommer 2000 Ermittelt durch eine Jury aus über 50 Lyrikern, Herausgebern, Literaturwissenschaftlern und Übersetzern

Weiterlesen

Liste der internationalen Jahrhundertdichter

Die Top 10 der Jury 1 Ezra Pound 2 Guillaume Apollinaire 3 Osip Mandel’štam 4 Inger Christensen 5 Giuseppe Ungaretti 6 Pablo Neruda 7 William Carlos Williams 8 Anna Achmatova 9 Seamus Heaney 10 Thomas Stearns Eliot Quelle: DAS GEDICHT, Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik Nr. 7, Winter 1999 bis Sommer 2000 Ermittelt durch eine Jury aus über 50 Lyrikern, Herausgebern, Literaturwissenschaftlern und Übersetzern

Weiterlesen
1 93 94 95 96