Gedichte für Kinder – Folge 9: Sieben unveröffentlichte Kindergedichte von Ralf Thenior

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Achtundzwanzig Rüsselhündchen Vierzehn Vierzehenrüsselhündchen und vierzehn Goldrückenrüsselhündchen feiern das Vierzehnvierzehenrüsselfest nie, denn die Goldrückenrüsselhündchen rudeln nur am Abend und die Vierzehenrüsselhündchen rudeln ausschließlich in der Früh‘.   Drei Schneemänner Drei Schneemänner standen im Schnee. Die Sonne tat ihnen weh. Da sind die Köpfe abgeschmolzen. Nun stehen sie ohne […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 8: Fünf unveröffentlichte Kindergedichte von Jutta Richter

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Die mutige Maus Ich bin die kleine Maus. Ich wohn im Mäusehaus. Ich komme jeden Abend zum Krümelfressen raus. Ich komme um halb zehn. Dann kann mich keiner sehn. Die Küche ist ganz dunkel, wo sonst die Menschen stehn. Ich laufe auf den Schrank. Der Weg ist schrecklich […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 7: Fünf unveröffentlichte Kindergedichte von Arne Rautenberg

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   die unerträgliche leichtigkeit des schweins mit der schweinschleuder hoch hinauf in den baum geschossen liegt die fette sau lässig in den ästen und trinkt kakao am tag sammelt sie sommersprossen doch nachts da schaut sie weit und weiter grunzt himmlisch hin ist sternendeuter denkt: wie oben so unten […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 6: Sechs unveröffentlichte Kindergedichte* und zwei Audio-Gedichte von Alex Dreppec

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Schattenmorellen Erwachsene sprachen von Schattenmorellen. Sie wüchsen nur gut an besonderen Stellen. Ich fürchtete mich etwas vor ihnen als Kind. Bis ich herausfand, dass es bloß Kirschen sind.   Papierschiff und Ente Ein Schiffchen aus Papier schwamm auf dem See so um halb vier. Eine Ente schwamm heran […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 5: Sechs unveröffentlichte Kindergedichte und ein Audio-Gedicht von Jan Koneffke

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Bundesliga (Abstiegszone) Der FC Siegen weltbekannt siegt nur daheim im Siegerland Den FC Sauerdorf verdrießt dass er nur Eigentore schießt Das Fußballteam von Deppenhausen lehrt jede Gegnerelf das Grausen Der FSV von Hockenheim blieb vor dem Heimspiel gleich daheim Platz eins verdient der FC Meißen nur im Porzellanzerschmeißen […]

Weiterlesen
1 13 14 15 16