Translating the Zeitgeist:
German Poetry Now DAS GEDICHT chapbook – out now!

In its 21st year, the poetry magazine DAS GEDICHT, based in Munich (Germany), is launching an international edition that offers a roadmap of poets writing in contemporary Germany, Austria, Switzerland, the Netherlands and Israel. The editors Michael Augustin, Anton G. Leitner, and Paul-Henri Campbell have gathered some of the most interesting poetical voices in the German language, such as Günter Kunert, Helmut Krausser, Tanja Dückers, Matthias Politycki, Jan Wagner, Ulrike Draesner, or Ilma Rakusa. Germany, known as the Land of Poets and Thinkers, has been successful in exporting refrigerators, cork sandals, and sedans, while its contemporary poetic production is virtually […]

Weiterlesen

»Pegasus und Rosinante« am Main

Donnerstag, 30. Januar 2014 − Lesung und Diskussion: Literaturforum im Mousonturm, 20:00 Uhr / Eintritt frei Die Literaturzeitschrift DAS GEDICHT macht Station in Frankfurt am Main. Mit Anton G. Leitner, Michael Augustin, Dirk Hülstrunk, Alex Dreppec u. a. Moderation: Paul-Henri Campbell. Unter dem Motto »Pegasus & Rosinante. Wenn Poeten reisen« begibt sich DAS GEDICHT, eine der auflagenstärksten Literaturzeitschriften im deutschsprachigen Raum, auf Tour. Stationen sind München, Frankfurt am Main, Bremen, Weimar und Berlin. Am 30. Januar 2014 präsentiert das Hessische Literaturforum im Frankfurter Mousonturm den 21. Band des buchstarken Poesiemagazins, der ums Reisen kreist. Anton G. Leitner begründete die jährlich […]

Weiterlesen

Jan Wagner: ACHTZEHN PASTETEN. Gedichte.

Berlin Verlag (www.berlinverlage.de), Berlin 2007. 88 Seiten, geb., € 16,- Gabriele Trinckler – Leider gibt es heute nur wenige Autoren, die sich kollegial um die Verbreitung zeitgenössischer Lyrik verdient machen. Der Wahlberliner Jan Wagner (Jahrgang 1971) ist einer von ihnen. Zusammen mit Björn Kuhligk edierte er u. a. die beiden Anthologien »Lyrik von jetzt«, Bd. 1 und 2. Damit schuf er ein viel beachtetes Forum für die junge deutschsprachige Poesie. Jetzt ist im Berlin Verlag sein dritter eigener Gedichtband ACHTZEHN PASTETEN erschienen. In fünf Kapiteln beweist Jan Wagner, dass er nicht nur zu den engagiertesten Lyrikern seiner Generation zählt, sondern […]

Weiterlesen
1 2 3