Neugelesen – Folge 35: Jannis Ritsos »Das letzte Jahrhundert vor dem Menschen«

Literatur ist vergänglich, trotz ihrer Materialität. Denn allmählich entschwinden Bücher in Archivbibliotheken und verlassen unseren Erfahrungshorizont. David Westphal möchte in Nachfolge an die Kolumne »Wiedergelesen« dagegen anschreiben. Er stellt an jedem 15. des Monats Vergessenes und Neugelesenes in seiner Rubrik »Neugelesen« vor (in memoriam Erich Jooß, † 2017).     Wann endete das letzte Jahrhundert vor dem Menschen? Fragt man die Anthropologie, die Religionen oder die Biologie, wird man unterschiedliche Antworten erhalten. Keine davon ist in dem Gedichtzyklus von Jannis Ritsos zu finden. Wie viele Menschen wissen eigentlich, dass Griechenland ebenfalls vom nationalsozialistischen Deutschland besetzt war? Dass es Arbeits- und […]

Weiterlesen

Auf der Jagd nach dem Weltgeist: Till Rodheudts neuer Lyrikband »sub specie aeternitatis«

Da traut sich einer dies: den großen Wurf versuchen. Mit Kleinigkeiten hält sich Till Rodheudt in seinem zweiten Lyrikband, mit dem Titel »sub specie aeternitatis« (dt. »Unter dem Gesichtspunkt der Ewigkeit«) soeben in der Reihe Poesie 21 erschienen, nicht auf. Er jagt den Weltgeist, will den Menschen an sich auf der Erde und im Universum vermessen und erkunden, will das Grundsätzliche erörtern, bildgewaltig und mit Mut zum Pathos. Rodheudt greift dazu in die Literatur-, Philosophie- und Kunstgeschichte aus, bedient sich in der antiken Mythologie, am Biblisch-Religiösen, im Mittelalterlichen und dem Kosmos fremder Kulturen sowie am Hier und Heute, an Naturwissenschaft, […]

Weiterlesen

Neugelesen – Folge 34: Georg Trakl »Sebastian im Traum«

Literatur ist vergänglich, trotz ihrer Materialität. Denn allmählich entschwinden Bücher in Archivbibliotheken und verlassen unseren Erfahrungshorizont. David Westphal möchte in Nachfolge an die Kolumne »Wiedergelesen« dagegen anschreiben. Er stellt an jedem 15. des Monats Vergessenes und Neugelesenes in seiner Rubrik »Neugelesen« vor (in memoriam Erich Jooß, † 2017).     Das Rätsel eines Traumes ist jedem vertraut unzugänglich. Man streift durch Bilder und Metaphern, Erfahrenes, Erdachtes, Phantasiertes, Ersehntes und Gefürchtetes. Scheinbar zusammenhangslos. Scheinbar scheinhaft. Aber irgendwie real und amalgamiert von dieser eigentümlich ablaufenden Erfahrung des Träumens: eine Disparität. Die Gedichtsammlung Sebastian im Traum, erschienen 1915, ein Jahr nach Georg Trakls […]

Weiterlesen

Eingestreute Kritik: Die bemerkenswerten neuen Gedichtbände von Linda Vilhjálmsdóttir und Juliane Liebert

  Zwischen Revolutionskantaten und Dancefloor-Versen Wieder einmal stellt sich heraus, wie wichtig doch der Titel für einen Gedichtband ist. Oft genug entscheidet – wie bei einem Albumcover auch – der Titel über den Kauf. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten der Ansprache. Der Titel kann flirrend sein, träumerisch, von geradezu somnambuler Schwerelosigkeit, und zum Weiterspinnen inspirieren. Aber er kann auch von spröder Nüchternheit geprägt sein, von buchhalterischer Präzision und zum genauen Hinschauen führen. Der neue Gedichtband von Linda Vilhjálmsdóttir gehört eindeutig der letzteren Kategorie an. Er heißt „das kleingedruckte“, ein Titel, der aufmerken lässt. Denn im Kleingedruckten steht zumeist das Wichtige. […]

Weiterlesen

Neugelesen – Folge 33: Collorio, Christiane; Krüger, Michael (Hg.) »The Poets‘ Collection«

Literatur ist vergänglich, trotz ihrer Materialität. Denn allmählich entschwinden Bücher in Archivbibliotheken und verlassen unseren Erfahrungshorizont. David Westphal möchte in Nachfolge an die Kolumne »Wiedergelesen« dagegen anschreiben. Er stellt an jedem 15. des Monats Vergessenes und Neugelesenes in seiner Rubrik »Neugelesen« vor (in memoriam Erich Jooß, † 2017).   Da ist ein Mensch. Dieser Mensch sammelt. Was er sammelt, ist gleich. In den Augen des Sammlers und der Sammlerin ist alles des Sammelns würdig. Manchmal noch ist das Sammeln Teil der Selbsterhaltung, wie dies bei Pilz- und Beerensammlerinnen der Fall ist; manchmal kippt das Sammeln aber auch in einen pathologischen […]

Weiterlesen
1 2 3 38