Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 18: »Der Garten«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22,
zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz

 

Safiye Can

Der Garten

Ich sprach
in  jeden  Garten  hinein
aus  jedem  hörte  ich  mich  selbst  heraus.
Ich  wurde  zur  Grille,  sie  rupften
mir  die  Flügel  aus,  zum  Leuchtkäfer
wurde  ich,  sie  nahmen  mir  das  Leuchtorgan
ich  wurde  zum  Baum,  man  schälte
meine  Rinde,  zur  Scheune  wurde  ich  und
brannte  nieder.
Wer  sein  Herz  nicht  bändigen  kann
der lebt.
Wer lebt
darf sterben.
Ich fand
keinen Garten
der mir vom Leben
erzählte, in jeden sprach ich hinein
aus jedem hörte ich mich selbst heraus.

 

© Safiye Can, Offenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.