Deutsch-tschechischer Poesiedialog, Folge 2: »die flimmerschwelle« / »práh chvění« von Hartwig Mauritz

Klára Hůrková stellt an jedem 17. des Monats interessante lyrische Funde aus ihren beiden Heimatländern Tschechien und Deutschland vor. Sie übersetzt ausgewählte Texte in die jeweils andere Sprache in der Absicht, Ähnlichkeiten und Unterschiede sowie aktuelle Themen und Tendenzen in der Gegenwartslyrik beider Länder herauszustellen. Damit verfolgt sie Spuren einer langen und reichen Kulturtradition, welche durch die fatalen Ereignisse des 20. Jahrhunderts unterbrochen wurde.     Manche Wunden schließen sich leider nicht von selbst. So scheint das Trauma des Zweiten Weltkriegs und seiner Folgen immer noch die Beziehung zwischen Deutschland und Tschechien zu beeinflussen. Es geistert durch die Poesie und […]

Weiterlesen
1 2