Lustful Things – Geile Sachen!, Folge 38: Manfred Chobot, »the insidious heavy metal«

Lustful Things

German Poetry Now: A bilingual online-anthology, featured by DAS GEDICHT chapbook   Manfred Chobot the insidious heavy metal smoking poisons the air kills fellow human beings millions if not even more statistics claim like flies in october it strikes down passive smokers asthmatics and the weak-hearted cancer pinches them all and smoker’s legs are amputated and are no longer good for anything but i love them the rolled leaves the nicotiana shrubs not only when they are burning even unburnt they lay there pleasantly in your hand could a blind person most certainly read a poem from the bract leaf […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur EM 2016 in Frankreich, Einwurf 06: »Hilfe für die Kleinen«

Die Lyriker-Mannschaft von DAS GEDICHT blog mit Kapitän Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-EM unterm Eiffelturm   Manfred Chobot Hilfe für die Kleinen Kleine Länder haben es wesentlich schwerer sich durchzusetzen als Weltmächte und zwar in jeder Beziehung Am augenfälligsten äußert sich diese Benachteiligung bei internationalen Fußballspielen: Es ist eine himmel- schreiende Schande dass das winzige Österreich ein ebenso großes Tor hat wie die größten und mächtigsten Staaten dieser Erde Aus diesem Grund hat der österreichische Fußballbund bei der letzten Sitzung des Weltfußballverbandes den Antrag gestellt die Größe des eigenen Tores proportional der Größe des Landes und die Anzahl der Spieler […]

Weiterlesen

Neuerscheinung: »Lustful Things – Geile Sachen (German Poetry Now)«

Lustful Things

Translating the Zeitgeist: German Poetry Now DAS GEDICHT chapbook Edited by Anton G. Leitner and Paul-Henri Campbell Vom Ding zum Thing! »Lustful Things / Geile Sachen!« is a bilingual collection of contemporary German-language poetry and its English translation. 44 poems by German speaking authors from ten countries celebrate our lust for objects. »Lustful Things / Geile Sachen!« ist eine zweisprachige Anthologie zeitgenössischer deutschsprachiger Dinggedichte und ihrer englischen Übersetzungen. 44 lyrische Texte von Autoren aus zehn Ländern feiern unsere Lust am Objekt. Contains all poems from the online project on www.DasGedichtblog.de! Alle Gedichte der Online-Anthologie auf www.DasGedichtblog.de jetzt auch als Buch! […]

Weiterlesen

»Die heiligen drei Könige des Elends«: DAS GEDICHT, Weihnachten 2015

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde, seit einigen Jahren nutze ich die Gelegenheit unseres spätherbstlichen »Intensivseminars plus Film« dafür, zusammen mit meiner Co-Referentin Sabine Zaplin ein Weihnachtsgedicht vor der Kamera einzusprechen. Aus Anlass der politischen Großwetterlage rezitieren wir dieses Mal »Die heiligen drei Könige des Elends« von Otto Julius Bierbaum (1865–1910). Sie finden dieses Gedicht auf dem Videokanal www.dasgedichtclip.de meiner Zeitschrift DAS GEDICHT, hier ist der direkte Link zu dem Clip auf YouTube: https://youtu.be/ojOHV7mTNPE. Wir wünschen Ihnen mit Bierbaums Versen ein friedliches Weihnachtsfest 2015 und ein gesundes und poetisches Jahr 2016. Sabine und ich lesen das […]

Weiterlesen

Verse für den Gaumenkitzel – Folge 27: »küchen-metamorphose«

Verse für den Gaumenkitzel

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23, zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner   Manfred Chobot küchen-metamorphose man zerteile eine knackwurst in zwei hälften lege sie in eine pfanne mit heißem öl sodass die knackwurst sich verwandle in zwei augsburger   © Manfred Chobot, geboren 1947 in Wien, lebt dort. »Verse für den Gaumenkitzel« im Archiv

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7