Lustful Things – Geile Sachen!

Lustful Things

Vom Ding zum Thing! Die Zuneigung vernetzt Menschen mit Gegenständen. 44 Gedichte rund um die Lust am Objekt erscheinen jetzt in einer zweisprachigen Anthologie: Das Beste aus DAS GEDICHT 22 im deutschen Original und in englischer Übertragung.   »Lustful Things – Geile Sachen!« is an online collection of contemporary German-language poetry in English translation. All poems were taken from issue no. 22 of the German poetry magazine DAS GEDICHT, focused on the Poetry of Things. New English translations by Paul-Henri Campbell as well as the German originals are published here every Wednesday. All poems of this online-collection will also be […]

Weiterlesen

Erinnerung: Buchpremiere von DAS GEDICHT 23: »Götterspeise & Satansbraten. Gedichte vom Essen und Trinken« im Literaturhaus München

Präsentation DAS GEDICHT 23

Die Buchpremiere von DAS GEDICHT 23 nähert sich mit großen Schritten, weshalb wir Ihnen heute noch einmal alle Informationen zur Veranstaltung zusammenstellen möchten. Die rechtzeitige Reservierung von Karten ist wegen der begrenzten Plätze in der Bibliothek des Literaturhauses sehr zu empfehlen. Zwei weitere Stationen zur Präsentation von DAS GEDICHT 23 stehen bereits fest: In Berlin und Gauting wird »Götterspeise & Satansbraten. Gedichte vom Essen und Trinken« ebenfalls gastieren. Zu diesen Terminen finden Sie weiter unten ebenfalls nähere Informationen.   Götterspeise & Satansbraten. Gedichte vom Essen und Trinken Buchpremiere der Jahresschrift DAS GEDICHT Bd. 23 / Herbst 2015 in München Die […]

Weiterlesen

DAS GEDICHT 23: »Götterspeise & Satansbraten. Gedichte vom Essen und Trinken« – Buchpremiere im Literaturhaus München

Präsentation DAS GEDICHT 23

Die Herausgeber Kerstin Hensel (Berlin) und Anton G. Leitner (Weßling) präsentieren zusammen mit über 30 Lyrikerinnen und Lyrikern aus Deutschland, der Schweiz und Indien den 23. Jahrgang der Zeitschrift DAS GEDICHT. Esther Ackermann, Melanie Arzenheimer, Michael Augustin, Ulrich Beck, Leander Beil, Sujata Bhatt, Anna Breitenbach, Josef Brustmann, Jürgen Bulla, Paul-Henri Campbell, Georg Eggers, Dominik Erhard, Melanie Förg, Thomas Glatz, Norbert Göttler, Kerstin Hensel, Robert Höpfner, Jan-Eike Hornauer, Carmen Jaud, Erich Jooß, Annika Kemmeter, Manfred Klenk, Barbara Maria Kloos, Augusta Laar, Anton G. Leitner, Jörg Neugebauer, Wolfgang Oppler, Andreas Peters, Hardy Scharf, Renate Schön, Alfons Schweiggert, Max Sessner, Gabriele Trinckler und […]

Weiterlesen

Zum 100. Todestag von August Stramm:
Langes Telegramm
an Dr. Stramm

von Anton G. Leitner   Fern Buch Stabiere Graben Schütze General Voll Macht Hose Gewimmer Pose Einsames Eisernes Kreuz Wort Rätsel Feld Stecher Stellung Halten Hartes Geschlecht Lüstern Geflüstert Seine Stimme War Sturm World War Über Haupt Mann Vers Ehrt Wunde Blasen Marsch Befehl Front Post Empfänger Bezahlt Porto Welt Einheit Einheiz Kessel Schlacht Hof Schranze Schrapnell Blei Guss Soldat Salutiert Blutiger Ernst (Augusts Krawatte Verrutscht) Aua Rot Schopf Dichter Tropf Promoviert Provoziert Hengst Verwaltung Nicht Immer Grüne Knusper Verse Knospen Aus Wessen Schoß Schuss Zirkel Schluss   © Anton G. Leitner, Weßling   Zum 100. Todestag von August Stramm […]

Weiterlesen

Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 75
An die Ikonoklasten

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015 in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT   Paul-Henri Campbell An die Ikonoklasten zwei volle magazine aus einem sturmgewehr genügten, um das lächeln von buddhas gesicht zu nehmen und fünf hiebe mit dem hammer genügten, um die figur des heiligen hilarius in stücke zu schlagen und wie viele schüsse genügten, um die cartoonisten zu vernichten, die über jene scherzten, die keine bilder dulden neben ihrem gott, weil es genügte belesen zu sein und sittsam und strikt. aber in sümpfen und in dem hohen schilf verstecken wir sie, die dürftigen schlecht gemalten, […]

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 12