Versheimat – Folge 59: »In den Wäldern (ruckedigu)«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24,
zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner

 

Sepp Mall

In den Wäldern (ruckedigu)

Die Holzfäller kommen am Morgn
wo alles noch atmet / in langen
Zügn
: die Motorsägen geschultert Ge-
wehrn gleich / oder Sensn

Vorsichtig bewegen sie sich
unter den hängenden Ästn
die erste Fichte / wird angesprochen
behutsam gestreichelt
: man redet ihr gut zu

Die Holzfäller / kommen am Morgn
und gehen am Abend
: müde zu ihren Frauen zurück
mit blutenden Schuhn
 

© Sepp Mall, geboren 1955, lebt in Meran (Südtirol).

Versheimat»Versheimat« im Archiv

DAS GEDICHT 24: Der Heimat auf den Versen

Noch mehr Heimatgedichte finden Sie in der buchstarken Jahresschrift
»DAS GEDICHT 24: Der Heimat auf den Versen«,
herausgegeben von Anton G. Leitner und Fitzgerald Kusz

Ein Kommentar

  1. Nach der Lektüre des “Dichterbriefes” und anschließend des Gedichtes “In den Wäldern (ruckedigu)”,
    möchte ich auf den Dichterbrief verweisen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.