Eingestreute Gedichte: gwaaf

 

fitzgerald kusz

gwaaf

karl valentin: „es ist schon alles gesagt,
nur noch nicht von allen.“

es is doch allers gsachd
und wenni wäi gsachd
scho mall wos sooch
nou is des gsachd

es is doch allers gsachd
wos sollinn nu soong?
es gibd nix zu soong
kanni blouß soong

es is doch allers gsachd
meä kanni ned soong
kannä kann soong:
iich hädds ned gsachd

gwaaf: dummes geschwätz

 

geschwätz

karl valentin: „es ist schon alles gesagt,
nur noch nicht von allen.“

es ist doch alles gesagt
und wenn ich wie gesagt
schon mal was sage
dann ist das gesagt

es ist doch alles gesagt
was soll ich denn noch sagen?
es gibt nichts zu sagen
kann ich bloß sagen

es ist doch alles gesagt
mehr kann ich nicht sagen
keiner kann sagen:
ich hätt´s nicht gesagt

 

© Fitzgerald Kusz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.