Gedichte mit Tradition, Folge 213: »Herbst« von Simon Gerhol

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer


Simon Gerhol

Herbst

Tag für Tag
Auf der Bank am Bach
Flanieren Blätter
In trägem Fließen
Vorüber grüne Zweige
Später im Jahr
Sonnengewelktes Laub
Losgelöste!
Wohin trägt die Strömung euch?

Jahr um Jahr
Auf der Bank im Park
Schreiten Beine
In schlendernder Hetze
Vorbei. Joggende Spazierer
Im Herbst
Getrockneter Gedanken
Aufgelöste!
Wohin schlittert ihr übers Eis?


© Simon Gerhol, Grasbrunn (b. München)

+ Zum Original

+ Zum Autor


Gedichte mit Tradition»Gedichte mit Tradition« im Archiv

Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden zweiten Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.